Julius van de Laar

Julius van de Laar ist als Kampagnen- und Strategieberater tätig. Nach dem Studium der Politik- und Kommunikationswissenschaften in den USA engagierte sich Julius van de Laar zwei Jahre als hauptamtlicher Wahlkämpfer in den Präsidentschaftswahlkämpfen 2008 und 2012 für Barack Obama. Nach dessen Wahlsieg brachte er seine Erfahrungen als externer Berater in den deutschen Bundestagswahlkampf 2009 ein. 2014 gründete er die Campaigning Academy — ein Weiterbildungsinstitut für strategische Kommunikation in Berlin. Im US-Wahlkampf 2012 leitete van de Laar für Präsident Obamas Präsidentschaftskampagne die Schlussmobilisierung im Swingstate Ohio. Heute berät er politische Organisationen und Unternehmen in Strategieprozessen sowie bei der Entwicklung und Umsetzung von Kommunikationskonzepten und Kampagnen. Das Wirtschaftsmagazin Capital zählt Julius van de Laar zu den 40 Top-Nachwuchskräften unter 40 Jahren aus dem Politikbereich. In seinen Vorträgen schildert er, wie internationale Wahlkämpfe hinter den Kulissen orchestriert werden, und beschreibt an Hand konkreter Beispiele, welche Strategien und Maßnahmen zum Sieg führen. Mehr unter www.juliusvandelaar.com

Sessions

Zur Zeit gibt es noch kein veröffentlichtes Programm. Bitte schaue später noch einmal rein.