Björn Stockleben
Professor of New Media Production

Björn Stockleben ist Professor für Produktion Neuer Medien im Studiengang Film- und Fernsehproduktion an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF. Er unterrichtet interdisziplinäre Produktionsprozesse mit speziellem Fokus auf die Einbindung von Design und Softwareentwicklung, Content-related Services und Entwicklung von Formaten für neuartige Medientechnologien und - plattformen. Von 1997-2003 hat er Medienwissenschaften, Medientechnologie und Informatik an der Hochschule für bildende Künste und der Technischen Universität Braunschweig studiert. Von 2004-2016 arbeitete er für die Innovationsprojekte des Rundfunk Berlin-Brandenburg als Projektingenieur und User Experience Designer in verschiedenen EU-Forschungsprojekten im Bereich der Entwicklung von Content und Services für neue Medientechnologien und -plattformen. Von 2010-2016 war er außerdem Koordinator des weiterbildenden Studiengangs Master Cross Media an der Hochschule Magdeburg-Stendal. Er ist Mitbegründer der Nokia Ubimedia Mindtrek Awards (2007-2014) und des durchgedreht24 Filmfests (gegr. 2003).