Dr. Ranty Islam
Professor of Crossmedia Journalism

Ranty is a digital anthropologist, journalist and educator. He co-founded and has been a senior editor for Deutsche Welle's Global Ideas project - an international award winning multimedia platform covering climate change and the environment. His present work focuses on constructive journalism and the role of empathy in new journalism concepts. His other interests include the anthropological foundations of storytelling, and the cultural implications of big data. Oh yes, Ranty was an astrophysicist until 2003, and had worked on huge data sets a long time before big data became cool. Ranty ist Digitalanthropologe und Journalist, und versucht beides in der Hochschullehre zusammenzubringen. Zuvor hat er das mehrfach preisgekrönte multimediale Umweltreportage-Projekt "Global Ideas" bei der Deutschen Welle mit aufgebaut und seit Anbeginn als Redakteur begleitet. Gegenwärtig beschäftigt er sich besonders mit dem Thema Konstruktiver Journalismus und der Rolle von Empathie in neuen journalistischen Konzepten und Medienformaten. Darüberhinaus untersucht er die anthropologischen Grundlagen von Storytelling und die kulturellen Auswirkungen von Big Data. 

Sessions

Zur Zeit gibt es noch kein veröffentlichtes Programm. Bitte schaue später noch einmal rein.